Der Schützenkreis

Gründungsgeschichte des Schützenkreises 4300 Lüdenscheid

Der Westfälische Schützenbund wurde am 25. Februar 1951 in Dortmund nach dem 2. Weltkrieg neu gegründet. Zu dieser Gründungsveranstaltung waren nach Einladung von 1600 Vorkriegsvereinen 50 Schützenvereine aus Westfalen mit ihren Vorsitzenden nach Dortmund gekommen. Darunter waren aus dem heutigen Schützenkreis Lüdenscheid die Schützenvereine:

  • Bürgerschützenverein Lüdenscheid
  • KKSV Meinerzhagen
  • Rahmeder Schützenverein
  • Schießsportverein Altena

Den anwesenden Vereinen wurde von der Gründungsversammlung der Auftrag zur Neugründung von Bezirken und Kreisen aufgetragen. So könnte durchaus zu diesem Termin vor über 50 Jahren die Neugründung des Schützenkreises Lüdenscheid stattgefunden haben.

In den augenblicklich im Westfälischen Schützenbund bestehenden 34 Schützenkreisen sind über 100 000 Mitglieder gemeldet, das sind im Durchschnitt etwa 3000 Mitglieder. Im Schützenkreis Lüdenscheid haben wir über 2700 gemeldete Schützenbrüder und Schützenschwestern in 22 Vereinen und liegen damit im Durchschnitt im Westfälischen Schützenbund.

Nach den vorhandenen Unterlagen sind folgende Kreisvorsitzende in den Protokollen genannt:

1952 Willi Kraus
1958 – 1960 Gerhard Höllermann (BSV Lüdenscheid)
1960 – 1963 Peter Busch (BSV Lüdenscheid)
1963 – 1964 Hugo neuhaus (kom.)
1964 – 1968 Wilhelm Menschel, Plettenberg
1968 – 1970 Werner Brinkmann (Lüdenscheider SGes)
1970 – 1975 Gerhard Höllermann (BSV Lüdenscheid)
1975 – 2002 Klaus Peter Bauckhage (BSV Lüdenscheid)
2002 – 2006 Klaus Kölz (BSV Lüdenscheid)
2006 – 2009 Klaus-Dieter Klotz (BSV Lüdenscheid)
2009 – 2010 (kom.) Gabriele Thomee (Plettenberger Schützengesellschaft)
2010 – 2017 Gabriele Thomee (Plettenberger Schützengesellschaft)                             2017 – heute Ludger Rösges (KKSV Meinerzhagen)

Von diesen Kreisvorsitzenden richteten den Westfälischen Schützentag aus:
1962 Lüdenscheid Peter Busch
1968 Plettenberg Wilhelm Menschel
1975 Lüdenscheid Gerhard Höllermann
1986 Lüdenscheid Klaus Peter Bauckhage